Das echte Pfaffi Leben…

Patient U

Mir ist durchaus bewusst, dass der Sinn der Sache -hier- nicht vordergründig in der Harmonie der Gruppen-Gemeinschaft liegt, sondern vielmehr im Bewusstsein der eigenen Person. Dennoch fällt so manch Abschied ganz besonders schwer.
Patientin U; dein Lachen und Liebreiz fehlen mir schon jetzt!
Ich wünsche dir alles erdenklich Liebe für deinen weiteren Werdegang! Kämpfe nicht gegen, sondern für DICH! > Und fang endlich an dich selbst zu lieben – du hast allen Grund dazu!
Glücks-Küsse aus Zimmer 4!
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: